Komplizierte Fälle erfolgreich lösen • mit Peter Mohr_142

142

Seminar-Highlight im Frühjahr 2018

 

tl_files/artikel/team/Peter.jpgKomplizierte Fälle erfolgreich lösen 

In diesem Seminar stelle ich Ihnen jene Fälle vor, die mir am meisten geholfen haben zu lernen. Es sind die weniger glatten, die an denen man meint, sich die Zähne ausbeissen zu müssen. Dabei liegt die Lösung oft direkt vor unseren Augen. Aber gerade die  komplizierten Fälle helfen uns zu lernen und eine bessere Orientierung zu finden.

Ich möchte mich mit den Teilnehmern in einer Art Klausur ganz den Geheimnissen einer erfolgreichen klassisch homöopathischen Therapie der Tiere zuwenden und würde mich sehr freuen einige meiner ehemaligen Studenten/innen in diesem Seminar wieder zu sehen. Gern können auch eigene Fälle mitgebracht werden, so dass wir sehr konkret an diesem Thema arbeiten können. Auf Grund der besonderen Tiefe dieses Seminars bitte ich alle Teilnehmer, die nicht bei animalmundi-studiert haben der Buchung eine kurze Beschreibung zu Art und Umfang ihrer Ausbildung, der bisherigen Praxiserfahrung und der in diesem Kontext erlebten Schwierigkeiten beizufügen oder per E-Mail nachzureichen. So kann ich mich besser auf die Teilnehmer einstellen. 

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt. Im Preis enthalten sind Unterkunft in unseren neuen Ferienwohungen und Verpflegung. Bitte rechtzeitig anmelden.

Dozent: Peter Mohr, Tierhomöopath, Gründer von animalmundi, Dozent und Autor von "Das geistige Prinzip in der Tierhomöopathie" und "Die Mensch-Tier-Beziehung" aus der Reihe "Klassische Tierhomöopathie"

Veranstaltungsort: Egestorf

Fortbildungspunkte: Für das Seminar werden 20 Punkte vergeben.

Veranstaltungstermin

20.April 2018 16:00 - 22.April 2018 16:00

Gebühren: € 330,- inklusive Unterkunft (im Doppelzimmer) und Verpflegung (auf Wunsch auch vegetarisch oder vegan)
Einzelzimmer-Zuschlag € 30,-


330,00 EUR inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten