Neues Studienkonzept Tierhomöopathie

Qualität, Stabilität und Innovation - bis Anfang November 2011 einsteigen

Grundstudium

Aufgrund des starken Interesses
möchten wir Ihnen einige weitere Informationen über unser weiter entwickeltes Studienprogramm übermitteln. Um Ihnen einen besseren Überblick zu verschaffen, was sich  konkret verändert hat und auf was sie sich weiterhin verlassen können, haben wir Ihnen dies in einer kurzen Zusammenfassung dargestellt.

Was ist neu oder ändert sich
?
• Aus dem bisherige Basisstudium wird ein volles Semester. Es wird entsprechend umfangreicher und heißt nun Grundstudium. Die Studieninhalte zur Tierhomöopathie, Tiermedizin, Ethologie/Tierpsychologie gestalten sich umfangreicher und werden durch  eine Einführung in die theoretischen und praktischen Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens ergänzt. Es beginnt jährlich zum 15. September.

• Das Hauptstudium erfährt eine Erweiterung im Bereich der medizinischen Praktika und ein zusätzliches Modul  Praxisführung/Betriebswirtschaft in dem unsere Studenten auf ihre spätere Selbstständigkeit vorbereitet werden.

• Es gibt ein 8. Semester, in dem wir die Studenten bei der Erstellung ihrer Bachelor-Thesis unterstützen. 

Der Studienbeginn ist künftig an die regulären Studienzeiten der Hochschulen angepasst und beginnt mit dem Wintersemester zum 15. September und mit dem Sommersemester zum 15. März jeden Jahres. 

Integriert in das Hauptstudium finden jährliche Repertorisations-Workshops statt. Sie zählen künftig zu den Praktika.

• Alle Module werden durch Seminar- oder Semesterarbeiten abgeschlossen.

Darauf können Sie sich weiterhin verlassen!
Das Studienkonzept zeichnet sich durch seine konstante Ausrichtung auf die Anerkennung als Bachelor-Studiengang aus.

Das Hauptstudium basiert auf den gleichen Modulen wie bisher (so können unsere Studenten nahtlos weiter studieren). 

Die homöopathischen Lehr- und Begleitpraktika buchen Sie auch auch zukünftig individuell.

Die hohe Qualität der Lehrangebote und die persönliche Betreung gehören selbstverständlich weiterhin zu den stabilen Elementen unserer Studiengänge. 

Die konsequent praktische Ausrichtung unserer Studienangebote bereitet Sie hervorragend auf ihre spätere Tätigkeit vor.

Lernen bei ainimalmundi findet, sofern dies möglich ist, stets interaktiv statt. Vorlesungen in denen der Dozent seinen Vortrag hält und dann geht, gibt es bei animalmundi nicht!

Das Studium basiert auch weiterhin auf Präsenzseminaren, die nach dem so genannten Blended learning System durch Online-Angebote ergänzt werden. 

Wir bieten Ihnen in unserem modernen Online-Studienbereich zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Dozenten oder Kommilitonen auch nach dem Seminar auszutauschen. 

Nicht zu vergessen ist der Spass, den unsere Dozenten ebenso wie die Studenten bei der gemeinsamen Gestaltung der Lernprozesse haben. 

Das Studium ist so konzipiert, dass es auch nebenberuflich zu absolvieren ist.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website und wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns oder rufen uns einfach an. Wir beantworten Ihre Fragen gern.
Bitte melden Sie sich an unter: info@animalmundi.com oder 04175-84 25 33.

 Mit der folgenden Präsentation erhalten Sie einen Eindruck vom Aufbau des nochmals verbesserten Studienkozepts.

Zurück