animalmundi stellt seinen Studienbetrieb ein

Nach 15 Jahren erfolgreich gestalteter Studienangebote in klassicher Homöopathie stellt animalmundi nun zum großen Bedauern des Begründers Peter Mohr seine Studiengänge in klassischer Tierhomöopathie ein.

Weiterlesen …

Großfeuer vernichtet Praxis und Büroräume von animalmundi

In diesem Jahr feiert der Tierhomöopath und Gründer von animalmundi, Peter Mohr sein 25-jähriges Praxisjubiläum. Dies sollte Anlass sein, am kommenden Wochenende mit einer auserwählten Gruppe seiner besten Studentinnen in einem Seminar mit dem Titel: "Schätze aus 25 Jahren Tierhomöopathie" zu feiern. Doch das Leben hat gelegentlich andere Pläne…

Weiterlesen …

25 Jahre Praxis für Klassische Tierhomöopathie

Und wie können wir dies besser feiern, als mit ganz besonderen Bildungsangeboten.

Deshalb möchten wir Sie auf eine Reihe von Fortbildungs-Angeboten aufmerksam machen, die in dieser Form einmalig sein werden. Drei Seminare und zwei Online-Webinar-Reihen gehören zu diesen Jubiläums-Angeboten

Studienangebote übersichtlicher präsentiert

Wenn Studienangebote so individualisierbar sind wie dies mit unseren modernen E-learning Angeboten der Fall ist, dann stellt sich leicht die Frage: "Welche Module muss ich jetzt buchen um mein Studienziel erreichen zu können?"

Damit Sie sich Interessenten besser orientieren können, gibt es jetzt eine übersichtliche Checkliste…

Weiterlesen …

Photo by John Walker (Wikipedia)

Wer hätte das gedacht…

"Ein Forscher vermutet, dass auch Giraffen trauern können" – Mit dieser Überschrift erschien heute ein Artikel auf wissenschaft.de. Offensichtlich ist die Welt der Wissenschaft noch immer erstaunt darüber dass Tiere trauern können. Sogar Säugetieren wird diese Empfindung auch heute noch nicht selbstverständlich zugetraut. Wie sonst könnte das Staunen eines Giraffen-Forschers erklärt werden, der "vermutet" dass auch Giraffen trauern können. Aber lesen Sie selbst…

Weiterlesen …

Fairness ist nicht des Affen Sache

Die Wissenschaft schrieb dem Menschen lange Zeit einige Alleinstellungsmerkmale im Vergleich zu anderen Arten zu – im Kern ging es dabei meist um höhere Intelligenz, die sich im Einsatz von Werkzeugen oder vorausschauenden Handlungen äußert. In den vergangenen Jahren haben mehrere Studien jedoch gezeigt, dass der Mensch auf fast keinem Gebiet einzigartig ist, auch nicht im sozialen Verhalten. Ein deutsch-britisches Forscherteam liefert nun wieder einen Hinweis auf eine einzigartige Eigenschaft: das Empfinden sozialer Gerechtigkeit.

Weiterlesen …

Die Trockenschüttelformel

Egal ob Maus, Labrador oder Panther – wenn sie nass sind, schütteln sich Säugetiere, um sich vom Wasser zu befreien. Je nach Größe schwingen sie dabei ihren Körper unterschiedlich schnell hin und her. US-Forscher haben jetzt eine Formel entwickelt, mit der sie die jeweilige Frequenz berechnen können.

Weiterlesen …

Wie man als Tintenfisch zum Zug kommt

Manche Tiere sind unglaublich kreativ, wenn es ums Mogeln geht. Ein spektakuläres Beispiel haben australische Forscher jetzt entdeckt, und zwar bei männlichen Tintenfischen der Art Sepia plangon. Wenn die schlauen Kopffüßer ein paarungsbereites Weibchen erspähen, sich aber ein männlicher Rivale in der Nähe herumtreibt, greifen sie nämlich zu einer höchst ungewöhnlichen Tarnung: Sie färben lediglich die Körperhälfte, die ihrer Angebeteten zugewandt ist, im typischen Balzmuster – die Hälfte, die der Konkurrent sehen kann, gestalten sie dagegen so, dass sie aussieht wie die eines Weibchens.

Weiterlesen …

Zeckenpanik - Wie groß ist die Gefahr wirklich?

- wie kann ich mich und mein Tier am besten schützen.

Sommerzeit ist Zeckenzeit, das erleben zahlreiche Tierhalter zur Zeit fast täglich. Das Thema ist nicht nur lästig, weil es Arbeit macht die Plagegeister aus dem Fell der Tiere zu sammeln und vollgesogene Exemplare entfernen zu müssen. Es ist auch beunruhigend, da sich Tierhalter zunehmend die Frage stellen, ob ihr Tier jetzt mit Borrelien infiziert ist und was das für die Gesundheit ihrer Tieres bedeuten kann oder wie kürzlich in einer TV-Dokumentation diskutiert, " …ob die Borreliose eine ernst zu nehmende Gefahr ist oder eine erfundene Krankheit"

Lesen Sie weiter…

Weiterlesen …

Noch sehen sie fröhlich aus…

 

Doch was wenn die ausgesprochene Diagnose oder Prognose des Arztes oder Tierarztes ein nahes Ende verspricht

- über die Macht und Ohnmacht hoffnungsloser Prognosen…

Wir Deutschen wissen gern, woran wir sind und vor allem, was uns in Zukunft erwartet. Deshalb lieben wir Versicherungen, für die sich daraus ein erfolgreiches Geschäft ergibt.

Auch wenn es um unsere geliebten Vierbeiner geht, wissen wir gern, woran wir sind und so lassen sich Tierärzte immer wieder dazu hinreißen Prognosen auszusprechen, die Sie bestenfalls statistisch ableiten könnten. Wie können wir damit umgehen, wenn die Empfehlung des Tierarztes lautet: "Es ist wohl besser, wir erlösen den Patienten, bevor sein Leiden zu groß wird.“

Weiterlesen …

Homöopathika in Gefahr

Ihr Zugang zu Homöopathika ist in Gefahr

Auch in Deutschland wird das Arzneimittelgesetz von Zeit zu Zeit überarbeitet, was sich in der Vergangenheit oft nachteilig auf Ihren Zugang zu homöopathischen Arzneimitteln ausgewirkt hat. Zur Zeit ist Großbritannien an der Reihe. Wenn die aktuellen Vorschläge der MHRA von der Regierung unterstützt würden, könnten sich folgende Nachteile ergeben :

Weiterlesen …

Höchstleistung des Gehirns im Traum oder Halbschlaf

Die neurobiologischen Voraussetzungen für die Entfaltung von Neugier und Kreativität

Kreative Menschen wissen oft gar nicht genau, woher sie ihre Inspirationen nehmen und wie sie zu ihren genialen Einfällen kommen. Manchmal scheint es so, als seien ihre Ideen oder ihre Leistungen „gänzlich aus dem Bauch“ gekommen oder vom „tiefsten Grund des Herzens“ geschöpft. Am schöpferischsten sind wir sonderbarerweise unter Bedingungen, die nach landläufiger Meinung nicht geeignet sind, hirntechnische Hochleistungen zu erbringen: träumend oder noch halb schlafend. 

Weiterlesen …

Santino plant Steinwurfattacken gegen Besucher

Schimpansen handeln strategisch

Der auf Wissenschaft.de veröffentlichte Artikel weist mit Erstaunen darauf hin, dass Schimpansen in die Zukunft denken und strategisch handeln können. Auch wenn dies aus Sicht der modernen Ethologie keinen Anlass mehr zum Staunen geben sollte, ist der Artikel interessant, gerade weil Santino dabei sehr vorausschauend handelt.

Weiterlesen …

Pferde werden gegen Lungenentzündung geimpft

Pharmaindustrie testet genmanipulierten Impfstoff an Lewitzern

Die "taz" schreibt: Am 1. April soll es losgehen. Auf dem Gestüt Lewitz im mecklenburg-vorpommerschen Grabow sollen junge Pferde einen Impfstoff gegen eine Lungenentzündung injiziert bekommen. Das Besondere daran: Der Impfstoff enthält gentechnisch manipulierte Bakterien.

Weiterlesen …

Apis melifica - Die Honigbiene

Persönlichkeiten im Insektenstaat

US-Forschern zufolge sind Honigbienen offenbar kleine Persönlichkeiten: Die einen sind entdeckungsfreudige Draufgänger, andere überlassen dagegen das Erkunden neuer Lebensräume und Futterquellen lieber ihren risikobereiteren Artgenossen. Diese Charakterunterschiede spiegeln sich auch im Gehirn der Insekten wider, zeigten die Untersuchungen der Biologen um Gene Robinson von der Universität Illinois.

Weiterlesen …

Genmanipulierte Impfstoffe
Fohlen

Genmanipulierter Lebend-Impfstoff für die Massentierhaltung

Im Frühjahr 2012 soll in Deutschland die Freisetzung eines genmanipulierten bakteriellen Lebend-Impfstoffes für Pferde stattfinden. Der zum US-amerikanischen Merck Konzern gehörende Pharmahersteller Intervet plant einen dreijährigen Großversuch mit insgesamt 240 Fohlen und 240 Stuten…

Weiterlesen …

Grundstudium
Schwein1

Das Schwein bestimmt das Bewusstsein

Würden Sie ein Glas Wurst kaufen, wenn ihnen eben jenes Schwein das sie im Begriff sind zu verspeisen, vom Deckel des Wurstglases direkt in die Augen schaut? Das Projekt "Fleisch ein Gesicht geben" legt es darauf an Sie zum Nachdenken anzuregen. Ein brandenburger Bauer und ein Berliner Student treffen den Nerv der Zeit…

Weiterlesen …

Grundstudium

Homöopathische Behandlung von hyperaktiven Kindern

Zur Erinnerung: Aus der Doppelblindstudie von Frei, Everts, von Ammon et al ergibt sich eine wissenschaftliche Evidenz für die Wirkung homöopathischer Medikamente beim ADS (Aufmerksamkeits Defizit Syndrom)

Weiterlesen …

Grundstudium

Homöopathie – eine nachhaltig ökologische Medizin

In meinem ersten Beitrag habe ich Ihnen versprochen, zu erläutern, weshalb die klassische Homöopathie zurecht als nachhaltig ökologische Medizin betrachtet werden kann. Ökologie ist die Lehre vom Haushalten, vom Gleichgewicht der Kräfte innerhalb eines Systems. Die Ökologie eines Organismus müsste präziserweise mit Synökologie bezeichnet werden. Es geht dabei um das gleichgewichtige Haushalten, die Ökologie innerhalb eines Systems, das wiederum Teil eines Ökosystems ist, dass man als Lebensraum oder Umwelt bezeichnen kann.

Weiterlesen …

Grundstudium

Was sollte eine ökologisch vertretbare Medizin für Mensch und Tier gewährleisten?

Wenn es um ökologische Themen geht sind wir inzwischen relativ gut informiert. Auch wenn sich das nicht generalisieren lässt, kann man in Deutschland doch von einem relativ weit verbeiteten Umweltbewusstsein ausgehen. Dass ökologisch relevante Erkenntnisse in der Politik und vor allem in der Industrie nur zögerlich umgesetzt werden, ist Grund genug sich bei Utopia zu engagieren.

Weiterlesen …

Grundstudium

Berufsperspektive Tierhomöopath

Henry (ein 9-jähriger Jack-Russel) wird mit einer schlechten Prognose und der Empfehlung, ihn doch besser einschläfern zu lassen vom Tierarzt entlassen. Er sei ja nicht mehr der Jüngste, und höher könne man seine Herzmedikamente nicht dosieren. Die Magen-Darmbeschwerden reagieren auch auf keine Therapieversuche mehr. Und so rät der Tierarzt dem Leid im Sinne des Tierschutzes ein vorzeitiges Ende zu bereiten. Seine Halterin will ihn jedoch nicht so schnell aufgeben…

Weiterlesen …

Grundstudium

Tierhomöopathie - Qualität in Praxis und Lehre

Das Interesse an innovativen Tierberufen nimmt kontinuierlich zu und so finden sich zahlreiche Angebote zur Behandlung mit alternativen Therapiemethoden im Internet. Homöopathische Tierbehandlungen zum Beispiel werden von vielen Berufsgruppen und zunehmend auch von Tierärzten angeboten. Ein grundsätzlich erfreulicher Trend. Doch wie sicher kann der Tierhalter sein, dass diese Behandlung seinem Tier gut tut?

Weiterlesen …

Grundstudium

Neues Studienkonzept Tierhomöopathie

Aufgrund des starken Interesses möchten wir Ihnen einige weitere Informationen über unser weiter entwickeltes Studienprogramm übermitteln. Um Ihnen einen besseren Überblick zu verschaffen, was sich konkret verändert hat und auf was sie sich weiterhin verlassen können, haben wir Ihnen…

Weiterlesen …

Grundstudium

Wissenschaftlicher Beweis für die Wirksamkeit der Homöopathie

Ein Nobelpreisträger, der die Verbindung zwischen HIV und AIDS entdeckt hat, ist der Meinung, die Homöopathie stehe auf einer sicheren wissenschaftlichen Grundlage. Der französische Virologe Luc Montagnier schockierte seine Kollegen bei einer renommierten internationalen Konferenz, indem er eine neue Methode zum Nachweis von Virusinfektionen vorlegte, die Parallelen zu den Grundprinzipien der Homöopathie zeigt.…

Weiterlesen …

Grundstudium

Ab Sofort: Grundstudium jetzt als volles Semester

Mit dem kommenden Wintersemester bietet sich eine neue Perspektive für alle Studenten bei animalmundi. Aus dem Basisstudium wird ein vollständiges Semester des 8 semestrigen Studiums zum klassischen Tierhomöopathen. Der Studiengang soll zukünftig die Möglichkeit eröffnen, auch einen Bachelor-Abschluss zu absolvieren…

Weiterlesen …

fluestern

Lauschen will gelernt sein…

Ein außergwöhnliche spannendes Seminar mit Peter Mohr. Es geht um die freie Rede des Pferdpatienten bei der Anamanese. Die Neigung ist groß, Erfahrungen und Wahrnehmungen der Pferdebesitzer als wahr anzunehmen. Doch was hat unser Pferdepatient dazu zu sagen? In diesem Seminar werden wir das Lauschen und Flüstern mit Pferden, wie wir es für eine gute homöopathische Anamnese beherschen sollten, kennen lernen und praktisch üben.

Weiterlesen …

stakeholder

Gefährliche Röntgenblicke

Für Tausende von Dialyse-Patienten kommt die Nachricht wie ein Schock: Die Strahlenbelastung durch CT- oder Röntgenaufnahmen soll das Krebsrisiko erhöhen. Glaubt man den im Fachblatt "Journal of the American Society Nephrology (JASN)" publizierten und akribisch zusammengetragenen Fakten, weisen Dialysepatienten eine bis zu 1,5 Mal höhere Krebsrate auf, als Menschen ohne entsprechende Therapie

Weiterlesen …

stakeholder

Was Tiermenschen, Trainer, Flüsterer von Charles Chaplin lernen können

Als ich mich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschieht, richtig ist – von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich: Das nennet man Vertrauen…

Weiterlesen …

stakeholder

Freundschaften mit Tieren sind kein modernes Phänomen

Dies beweist die vorliegende Sammlung von vielfach bisher unbekannten Texten sehr eindrucksvoll: Sowohl gelehrte, lateinisch schreibende Autoren als auch volkssprachliche Dichter aus dem ganzen europäischen Raum geben darin zu erkennen, wie sehr ihnen bzw. ihren Protagonisten das freundschaftliche Verhältnis mit Tieren am Herzen lag.…

Weiterlesen …

animalmundi jetzt auf Facebook

Wenn es um eine qualitativ hochwertige Beschäftigung mit Themen rund um das Tier und die Beziehung zum Menschen geht, wenn es um Aufklärung, fundierte Anleitungen für Laien oder qualifizierte Aus- und Fortbildungen für innovative Tierberufe oder die tiergestützte therapeutische Unterstützung von Sozial- und Psychotherapeutischen Angeboten geht ist animalmundi ein zuverlässiger Ansprechpartner. Helfen Sie uns durch Facebook bekannter zu werden…

Weiterlesen …

Unterstützen Sie uns dabei…

Unser gemeinnütziges Institut Animalmundi bietet seit nunmehr 12 Jahren umfangreiche und qualifizierte Ausbildungen für Tierhomöopathen und Tierpsychologen an. Zahlreiche Absolventen unserer Schule praktizieren inzwischen erfolgreich in eigener Praxis. Durch ein massives Angebot von scheinbar kostengünstigeren Kurzzeitausbildungen in diesen Bereichen auf dem Markt ist das Fortbestehen von Animalmundi jedoch gefährdet. Deshalb möchten wir Sie heute um Ihr Unterstützung bitten…

Weiterlesen …

stakeholder

Bachelor in Vorbereitung

Der 1. Stakeholder Workshop war ein großer Erfolg. vom 24. - 26. September 2010 fand in Egestorf ein erstes großes Stakeholder-Treffen zur Gestaltung der neuen Bachelor-Studiengänge statt. Eingeladen waren alle Dozenten, ehemalige und eingeschriebene Studenten sowie der Berufsverband der Tierhomöopathen und wir freuen uns, dass viele sehr engagierte Teilnehmer(innen) aus allen Gruppen dabei waren.

Weiterlesen …

Hahnemann

Chance nicht verpassen

Evtl. letzte Chance für Studienanfäger ohne Abitur* animalmundi ist im Begriff seine Studiengänge in Bachelor-Studiengänge umzugestalten und daher ist es möglich, dass es in diesem Jahr das letzte mal möglich ist, ohne Abitur ein Studium bei uns zu beginnen.

Weiterlesen …

Sommerekzem bei Pferden

David Warkentin ist nicht mehr unter uns

Der Entwickler von MacRepertory und ReferenceWorks, starb am 11. September 2010. Vor zwei Monaten wurden multiple Gehirntumoren diagnostiziert, welches die Metastasen eines Dünndarm-Melanoms waren. David’ s visionäre Entwicklung von MacRepertory und ReferenceWorks hat eine Revolution im modernen homöopathischen Denken und Arbeiten bedeutet und in der Praxis begeistert. Er hat in fast jeder homöopathischen Schule in zahlreichen US-Bundesstaaten und in der ganzen Welt unterrichtet, und in verschiedenen Gremien homöopathischer Organisationen mitgewirkt.

Weiterlesen …

Sommerekzem bei Pferden

2050 • Die Zukunft der Energie

Das geht uns alle an! Heute wurde ich auf diese sehr interessante Studie aufmerksam. Hier ein kleiner Auszug und die Möglichkeit zum weiter lesen: "LichtBlick steht konsequent für Klimaschutz und Energiewende. Wir wollen eine ökologische Stromversorgung ohne Atom und ohne Kohle. Professor Olav Hohmeyer von der Universität Flensburg ist Energieexperte, Mitglied des Weltklimarates und einer der Umweltberater der Bundesregierung. Er hat für LichtBlick in der Studie „2050. Die Zukunft der Energie.“ ein Zukunftsszenario für den ökologischen Umbau der Stromversorgung in Deutschland entwickelt."

Weiterlesen …

Sommerekzem bei Pferden - was tun?

Unter dieser mit starkem Juckreiz verbundenen Hautreaktion leiden inzwischen immer mehr Pferde. Im Allgemeinen wird das Sommerekzem als allergische Reaktion auf Insektenstiche oder auch als Folge von Ernährungsfehlern gesehen und entsprechend behandelt. Die klassische Homöopathie hat hier eine andere Sicht - und Herangehensweise…

Weiterlesen …

Onlinekurs Einführung Homöopathie

3. Wendländische Wolfstage

Seitdem 2007 bei Gedelitz ein Wolf getötet wurde, ist die öffentliche Diskussion um die neue/alte Tierart im Wendland nicht abgerissen, und die Interessengemeinschaft um Canis lupus ist stetig gewachsen. Es ist inzwischen - nach weiteren Sichtungen - deutlich, dass diese scheue Tierart unsere heimische Fauna wieder bereichern will.

Weiterlesen …

Onlinekurs Einführung Homöopathie

Das UN-Verbot des Elfenbeinhandels soll in wenigen Tagen fallen

In ein paar Tagen wird das weltweite UN-Verbot des Elfenbeinhandels aufgehoben werden – eine Entscheidung, die Afrikas ohnehin gefährdete Elefanten auslöschen könnte. Aber eine Reihe afrikanischer Staaten setzen sich für eine Aufrechterhaltung des Verbots ein. Senden wir ihnen eine Welle der Unterstützung, um die Elefanten zu retten…

Weiterlesen …

Onlinekurs Einführung Homöopathie

Homöopathie in England schweren Angriffen ausgesetzt

In Großbritannien läuft seit geraumer Zeit eine Kampagne gegen die Homöopathie. An vorderster Stelle agiert die Gruppe Sense about Science. Nach Recherchen des Journalisten Claus Fritzsche ist sie „eine fantasievolle Inszenierung“ der Pharmalobby. Zu den Finanziers gehören unter anderem GlaxoSmithKline, Pfizer und die Association of the British Pharmaceutial Industry (ABPI).

Weiterlesen …

Onlinekurs Einführung Homöopathie

Jetzt jederzeit einsteigen: Onlinekurse – Homöopathie für Mensch und Tier

Unsere Onlinekurse richten sich an Tierhalter, die sich für die Möglichkeiten und Grenzen einer klassisch homöopathischen Behandlung von Mensch und Tier interessieren. Die Dozenten teilen ihre über 20 jährigen Erfahrungen mit Ihnen und vermitteln Ihnen in Form von kommentierten Präsentationen, Videos, Lektionen und kleinen Tests die Grundlagen der klassischen Homöopathie.

Weiterlesen …

Avaaz Aktivisten für ein Klima-Abkommen
Gemeinsam…

Soforthilfe für Haiti Erdbebenopfer

Gestern wurde Haiti vom schwersten Erdbeben in 200 Jahren erschüttert. Die Hauptstadt ist verwüstet und die chaotische Lage bedroht über 3 Millionen Menschen. Die Infrastruktur und Kommunikationswege in Haiti sind völlig zusammengebrochen und inzwischen werden Zehntausende Todesopfer befürchtet. Da ist jede Hilfe gefragt…

Weiterlesen …

Studium steuerlich absetzen…
Gemeinsam…

Wie Sie Ihr Studium von der Steuer absetzen können

Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Wer bereits eine Berufsausbildung hat und zum ersten Mal studiert, darf jetzt die Kosten für sein Erststudium beim Finanzamt als Werbungskosten geltend machen. Die Zeitschrift "Finanztest" hat untersucht, wer von dem Urteil profitiert.

Weiterlesen …

Avaaz Aktivisten für ein Klima-Abkommen
Gemeinsam…

Spenden statt Böllern

Feuerwerk zu Silvester gehört einfach dazu, oder…? Gerade nachdem es noch nicht so lange her ist, dass der Weltklimagipfel gescheitert ist und wir alle enttäuscht waren, dass die "Großen der Welt" zu keinem handfesten Ergebnis gekommen sind, hat uns die Frage beschäftigt, ob das jährliche Feuerwerk für uns aus Sicht der Klimaethik eigentlich in Ordnung ist.

Weiterlesen …

schmerzfreie_tiere

Gefährlich • Virus befällt Vernunftzentrum menschlicher Gehirne

Das ist ja eine schöne Bescherung, werden sich 36.000 holländische Ziegen gedacht haben, bevor sie einen sinnlosen Tod gestorben sind. Doch die Ursache liegt nicht bei den Tieren selbst. Forscher sind seit Jahren einem Virus auf der Spur, das sich in den Gehirnen ängstlicher Politiker, sensationslustiger Journalisten und anderer Medienvertreter ausbreitet und inzwischen von weiten Teilen der Bevölkerung Besitz ergriffen hat. Der durch das Virus erzeugte Wahnsinn drückt sich in Paranoia vor der Grippe und anderen ansteckenden Krankheiten aus. Dabei gibt es wahrlich andere Gründe die Anlass zur Besorgnis geben.

Weiterlesen …

Klimagipfel

Klimagipfel in Copenhagen gescheitert

Millionen von Menschen haben sich in den letzten Wochen weltweit an vielen Orten der Erde für ein faires Abkommen in Copenhagen eingesetzt. Nie gab es ein so großes Bündnis von Gruppen aus den Bereichen des Umweltschutzes, dem Humanitären Bereich, des Tierschutzes, der Kirchen u.a. . Copenhagen ist eine Enttäuschung - und eine Herausforderung. Lesen sie, was SIE tun können!

Weiterlesen …

schmerzfreie_tiere

Nun auch Philosophen im Wahn des Machbaren?

Ein amerikanischer Philosoph schlägt vor, Tiere zu züchten, die kein Schmerzempfinden mehr haben, damit sie die Haltungsbedingungen in der Tierproduktion "schmerzfrei" überstehen. Dies soll zu einem weniger stressbelasteten Fleisch führen. Doch der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Wie wäre es mit Fleisch aus dem Labor…

Weiterlesen …

Animal hoarding

Animal hoarding

Immer häufiger werden wir über die Medien mit Fällen des "Animal hoarding" informiert. Das Tierhorten ist eine psychische Störung, die zum unkontrollierten Halten und Sammeln von lebenden Haustieren führt. Die Haltungsbedingungen unterschreiten alle Standards der Tierhaltung (Hygiene, Pflege, Fütterung, tierärztliche Versorgung). In späten Stadien kommt es zur völligen Verwahrlosung des Tierbestandes.

Weiterlesen …

Onlinekurs Einführung Homöopathie

Neue Onlinekurse bei animalmundi - Homöopathie für Mensch und Tier

Unsere Onlinekurse richten sich an Tierhalter, die sich für die Möglichkeiten und Grenzen einer klassisch homöopathischen Behandlung von Mensch und Tier interessieren. Die Dozenten teilen ihre über 20 jährigen Erfahrungen mit Ihnen und vermitteln Ihnen in Form von kommentierten Präsentationen, Videos, Lektionen und kleinen Tests die Grundlagen der klassischen Homöopathie.

Weiterlesen …

Homöopathen ohne Grenzen
HOG in Sri Lanka

Deine Stimme für HOG beim Deutschen Engagementpreis 2009

Homöopathen ohne Grenzen wurde für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. Unter 900 ehrenamtlichen Projekten wurde HOG neben 20 anderen ausgewählt und auf die Hitliste gesetzt, die jetzt zur Publikumsabstimmung im Internet bereitstehen!!! Jetzt kommt es auf Deine Unterstützung an: sollten wir den Preis gewinnen erhält der Verein 10.000 €, die wir für unsere Projekte zur Verfügung hätten.

Weiterlesen …

Schweinegrippe
Schweinegrippe

Impfen, das Geschäft mit der Angst

„Nach wie vor verläuft die Schweinegrippe in Deutschland milde. Eine Massenimpfung mit den in Europa avisierten Impfstoffen könnte die größere Gefährdung bedeuten. Schon jetzt ist klar, dass das Gesundheitswesen der Verlierer sein wird, da es auf jeden Fall mit mehreren hundert Millionen Euro für den überteuerten und riskanten Impfstoff aufkommen muss.“ (Quelle: A.T.I. Arzneimittelinformation Berlin GmbH vom 25.9.2009)

Weiterlesen …

Kalender

Aktuell! Das halten unsere Studenten und Dozenten von uns…

Meinungen und Erfahrungen unserer Studenten. Lesen, hören, staunen! Animalmundi steht seit seiner Gründung für höchste Qualität in der Ausbildung von Tierhomöopathen und seit einigen Jahren auch von Tierpsychologen. Dafür stehe ich…

Weiterlesen …

Homöopathie auf dem iPhone

Homöopathie für Mensch und Tier: Mit dem iPhone im Notfall die passende Arznei

iPhone Besitzer dürfen sich jetzt freuen: Mit Homeo1aid von Osmundi stehen ihnen ab sofort Erste Hilfe Programme zur homöopathischen Selbsthilfe zur Verfügung. Ganz gleich, ob Ihr Kind von einer Biene gestochen, der Hund gebissen wurde oder ein Pferdetritt verarztet werden muss, mit Ihrem iPhone und einer homöopathischen Notfallapotheke haben Sie in Zukunft jederzeit schnell und zuverlässig das passende Mittel zur Hand.

Weiterlesen …

Kalender

animalmundi jetzt auch bei twitter

Sie möchten immer auf dem Laufenden sein und auch kurzfristig über zum Beispiel noch freie Plätze in Seminaren oder neueste Nachrichten informiert werden. Dann folgen Sie uns…

Weiterlesen …

Kalender

Aktuelle Termine für unsere Basisstudien-Seminare

Sie möchten jetzt in unsere Basis-Studiengänge einsteigen, wissen aber nicht, ob die Seminartermine für Sie passen? Alle Termine des Basisstudiums stehen hier für Sie bereit.

Weiterlesen …

Peter Mohr

Verlieren wir das Wohl anderer Wesen aus den Augen?

Sie haben den Wunsch, ein Tier bei sich aufzunehmen? Sie suchen einen Platz für Ihr altes Tier? Sie möchten alte, kranke, verlassene Tiere finanziell unterstützen? Z.B. eine Tier-Patenschaft übernehmen? Wir haben einige Adressen für Sie zusammengestellt:

Weiterlesen …

Start der Basisstudiengänge zum Tierheilpraktiker und Tierhomöopathen

Studiengang zum Tierheilpraktiker / klassischen Tierhomöopathen startet jetzt!

Der Einstieg in die Basisstudiengänge ist jetzt von July bis Oktober jederzeit möglich. Wer einen beruflichen Wechsel anstrebt oder auch nur für sich und seine Tiere lernen möchte, hat jetzt die Gelegenheit noch dieses Jahr mit dabei zu sein.

Weiterlesen …

Peter Mohr

Neu • Basisstudium jetzt mit flexiblem Beginn

Das Basisstudium für die Hauptstudiengänge zum Tierhomöopathen, Tierpsychologen, Tierheilpraktiker und Tiertrainer können Sie nun bereits flexibel von Juli bis Oktober bei animalmundi beginnen. Sie starten mit dem Online-Programm, unseren kostenlosen Podcasts und Videoseminaren und besuchen ab Oktober die Präsenzseminare zu den Themen Tierhomöopathie, Tiermedizin, Tierpsychologie/Ethologie.

Weiterlesen …

Peter Mohr

Neu • Praxiscamps und Seminare

Praxis-Seminare im Bereich Tierpsychologie, Tiertraining und Tierhomöopathie zu finden ist oft nicht leicht, denn viele Studienangebote sind reine Fernstudiengänge. Animalmundi startet in diesem Jahr deshalb hierzu eine Offensive und freut sich, Ihnen eine ganze Reihe von sehr interessanten Seminaren anbieten zu können. Die Seminare stehen zum gößten Teil auch externen Interessenten zur Verfügung…

Weiterlesen …

Das geistige Prinzip in der Tierhomöopathie

Hörprobe • Das geistige Prinzip in der Tierhomöopathie

Der Autor vermittelt in dieser Vorstellung erste Eindrücke zu seinem Ende Oktober erscheinenden Buch und vielleicht bekommen Sie Lust ihn auf einem seiner Seminare zu erleben. Seminartermine finden Sie unter Fortbildung und vielleicht interessiert Sie auch der Seminartermin beim Irl-Verlag wo Peter Mohr über das Thema seines nächsten Buches spricht.

Weiterlesen …